September 2009

"Sehr geehrter Herr Frobeen,

hinter zahlreichen e-mails, Telephonaten, Zahlungsaufforderungen, Zahlungsbestätigungen und ähnlichen Geschäftsverbindlichkeiten gibt es Menschen, lebendige Wesen, die sich durch einen Geschäftsvertrag verantwortlich für den Ablauf von Reisen und das Wohlergehen von Kunden - ebenso lebendige Wesen - fühlen.

Es muss so sein, denn sonst hätte Ihre Organisation nicht so hervorragend funktionieren können.

Gemessen werden Sie aber nicht nur am klaglosen Ineinandergreifen der verschiedenen Logistiketappen, wie Abholungen, Guides, Hotels, Transfers,was halt zu Ihrem Geschäft gehört, sondern auch am Management des Unerwarteten, an der Improvisation, die bei Reisen in diesem Kontinent offenbar zu berücksichtigen sind.

Ein Streik peruanischer Transportbeschäftigter (der nie länger als 48 Stunden zu dauern hat, relata refero) hätte unseren etwas straff gehaltenen Plan fast zum Scheitern gebracht.

Dank Ihrer Organisation, Ihrer assoziierten Firma und der lokalen Touristikfirma gelang es, mit dem Einsatz überschaubarer Mittel in einem Kraftakt (nächtliche Parforce-Taxifahrt nach Cusco) sämtlichen Rückstand aufzuholen und in der Folge nichts zu versäumen.

Überhaupt muss angemerkt werden, dass die von Ihnen vermittelten Guides insgesamt höchstes menschliches und intellektuelles Niveau aufwiesen, sei es in La Paz, am Titicacasee, in Cusco oder auf den Galápagos.  So nebenbei : die kleine aber feine Katamaranlinie war von der Intimität. der Freundlichkeit und dem Service unübertroffen, deren Managerin persönlich um das Wohlbefinden der Gäste besorgt, kurz, alles hat gepasst.

Dafür lieber Herr Frobeen, herzlichen Dank, insbesondere, dass Sie mir einen Lebenstraum erfüllen halfen, mit meiner geliebten Frau und nach einem erfolg- und arbeitsreichen Leben dieses Eck der Welt kennenzulernen.

Erlauben Sie mir, Ihnen weiterhin Erfolg zu wünschen, auch im Namen meiner Frau Dominique,  in freundlichster Erinnerung und mit den Zeichen des Dankes und der Hochachtung Ihr
Univ. Prof. Dr. Peter Pils FA für Innere Medizin, FA für Arbeits- und Betriebsmedizin, em.Primarius und stv.Ärztlicher Direktor der Allgemeinen Unfallversicherung AUVA."

© 2018 Frobeen Erlebnisreisen.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok