Kapawi Lodge

 

4 Tage/ 3 Nächte ab € 999 p.P

Besuchen Sie ein Öko-Tourismus-Projekt der besonderen Art, das in Kooperation mit dem Indio-Stamm der Achuar realisiert wird. Das Naturreservat Kapawi hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Achuars in den Ökotourismus zu integrieren und dabei das kulturelle Erbe und die Artenvielfalt des Gebietes zu erhalten. Langfristiges Ziel ist es, dass die Achuar-Indios ab dem Jahr 2011 die Kapawi-Lodge ganz in eigener Verantwortung weiterführen. Vor Beginn dieses Projektes verdienten sich die meisten Achuars dieser Kommune mit Vieh- und Feldwirtschaft (und damit verbundener Brandrodung) ihren Lebensunterhalt. Heute sind bereits über 50 Achuar-Indios in das Ökoprojekt eingebunden und es werden immer mehr.
Ein Flug von ca. 90 Minuten bringt Sie von Quito aus in den Südosten Ecuadors, nach Guayusentsa. Von dort aus sind es noch etwa zwei Stunden per Motorboot auf dem Rio Capahuari, bevor Sie das Achuar-Gebiet erreichen, in der sich das Kapawi-Projekt befindet. Die Kapawi-Lodge verfügt über 20 recht komfortable Bungalows, ausgestattet mit privatem Bad/Dusche und Terrasse. Die komplette Lodge ist ohne einen einzigen Metallnagel im typischen Achuar-Stil erbaut. Für Strom sorgt Sonnenenergie.

© 2020 Frobeen Erlebnisreisen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.